close

Massagen

 

- Klassische Massage

- Therapie zur Aktivierung als auch zur Entspannung

von Muskeln
- Zum Relaxen als Wellnessbehandlung

 

- Bindegewebsmassage

- Therapie mittels tiefenwirksamer Grifftechniken, um

über tiefe Gewebezonen Organe zu beeinflussen

 

- Colonmassage

- Massagetechnik zur Tonusregulation des Darm-

traktes

 

- Lymphdrainage

- Spezielle Grifftechnik zum Anregen eines gestörten

Lymphsystems, z. B. bei Schwellungen nach Unfall,

Bestrahlung, Operationen etc.

- Hand- und Fuß-reflexzonenmassage

- Füße & Hände als Spiegel unseres Körpers! An den

Reflexzonen der Hände und Füße zeigen sich

Belastungen und Gesundheitsstörungen.

Die Massage solcher Punkte regt die Durchblutung

an, unterstützt den Körper in seiner Selbstheilungs-

kraft, bewirkt eine funktionelle Organentlastung, ist

geeignet Beschwerden zu lindern und auch einfach

nur um das eigene Wohlbefinden zu steigern.

 

- Hot-Stone Massagen

- Die Massage ist eine faszinierende Verbindung aus

Massage, Energiearbeit und der wohltuenden

Wirkung von heißen und kalten Steinen. Die von den

Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut ein,

verhärtete Muskulatur wird geschmeidig gemacht,

der Lymphfluss angeregt und die Selbstheilungs-

kräfte des Organismus stimuliert.